header-emsculpt

WAS IST EMSCULPT?

Aktuelle nicht-invasive Body-Shaping-Therapien konzentrieren sich auf Fett und Haut. Doch was ist, wenn nur kleine Speckröllchen vorhanden sind oder ein Patient seinen Bauch, Arme und Beine oder Po festigen bzw. besser formen möchte? Immerhin besteht über ein Drittel des Körpers aus Muskeln.

EMSCULPT ist ein Verfahren, mit dem sowohl Frauen als auch Männer Muskeln aufbauen und Fett verbrennen können. Außerdem ist EMSCULPT das nicht-invasive Verfahren zur Straffung des Pos.

WARUM ENTSCHEIDEN SICH PATIENTEN FÜR EMSCULPT?

Wirksamkeit und Sicherheit wurden in dreizehn von Experten geprüften Studien anhand der renommiertesten wissenschaftlichen Methoden getestet (MRI, CT, Sonografie und Histologie).

feature-buttlock

NICHT-INVASIVE
STRAFFUNG DES POS

Emsculpt_ICON_15-Clinical-studies_DE100_small

Von Experten getestet*

Emsculpt_ICON_No-downtime_DE100_small

KEINE OPERATION
& KEINE ANÄSTHESIE

SCHAFFEN SIE MIT EMSCULPT IHR NEUES SELBST

WER SIEHT, DER GLAUBT
Klicken Sie auf den gewünschten Körperbereich, um die Galerie anzuzeigen.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Jeder kann vom EMSCULPT-Verfahren profitieren. Fragen Sie Ihren Anbieter nach weiteren Einzelheiten.

30-minütige Behandlung in mindestens vier Sitzungen im Abstand von 2–3 Tagen. Ihr Anbieter unterstützt Sie bei der Erstellung eines Behandlungsplans, der Ihren spezifischen Zielvorstellungen entspricht.

Das EMSCULPT-Verfahren fühlt sich wie ein intensives Workout an. Sie können sich während der Behandlung hinlegen und entspannen.

Das EMSCULPT-Verfahren ist nicht-invasiv, daher sind keine Regenerationszeit oder sonstige spezielle Maßnahmen vor/nach der Behandlung erforderlich.

Man kann sich direkt nach der Behandlung erste Veränderungen bemerken. Veränderungen werden normalerweise innerhalb von zwei bis vier Wochen nach der letzten Sitzung deutlich, und der Prozess hält noch weitere Wochen an.

WARUM SIND PATIENTEN DAVON ÜBERZEUGT?

Aktuelle nicht-invasive Body-Shaping-Therapien konzentrieren sich auf Fett und Haut. Doch was ist, wenn nur kleine Speckröllchen vorhanden sind oder ein Patient seinen Bauch, Arme und Beine oder Po festigen bzw. besser formen möchte? Immerhin besteht über ein Drittel des Körpers aus Muskeln.

EMSCULPT ist ein Verfahren, mit dem sowohl Frauen als auch Männer Muskeln aufbauen und Fett verbrennen können. Außerdem ist EMSCULPT das nicht-invasive Verfahren zur Straffung des Pos.

WARUM ENTSCHEIDEN SICH PATIENTEN FÜR EMSCULPT?

Wirksamkeit und Sicherheit wurden in dreizehn von Experten geprüften Studien anhand der renommiertesten wissenschaftlichen Methoden getestet (MRI, CT, Sonografie und Histologie).

feature-buttlock

NICHT-INVASIVE
STRAFFUNG DES POS

Emsculpt_ICON_15-Clinical-studies_DE100_small

Von Experten getestet*

feature-no-downtime

KEINE OPERATION
& KEINE ANÄSTHESIE

SCHAFFEN SIE MIT EMSCULPT IHR NEUES SELBST

WER SIEHT, DER GLAUBT
Klicken Sie auf den gewünschten Körperbereich, um die Galerie anzuzeigen.

WIE FUNKTIONIERT DAS VERFAHREN?

Beim nicht-invasiven HIFEM®Verfahren werden starke Muskelkontraktionen angeregt, die durch spontane Kontraktionen nicht möglich sind.

Wenn das Muskelgewebe supramaximalen Kontraktionen ausgesetzt wird, wird damit eine Anpassung an diesen Extremzustand erzwungen.

Der Muskel reagiert mit einer umfassenden Umformung seiner inneren Struktur, die zum Aufbau von neuen Muskeln und zur Fettverbrennung führt.

emsculpt-image
Diese Website ist nicht für internationale Kunden optimiert. Um die Seite für internationale Kunden aufzurufen, klicken Sie auf HIER.
STANDORTE BESUCHEN